Selbstständig und sorgenfrei wohnen im Alter

Im Betreuten Wohnen richten Sie sich mit Ihren eigenen Möbeln gemütlich ein.

Im Betreuten Wohnen können Sie schalten und walten, wie es Ihnen beliebt. Die hellen und geräumigen Wohnungen im Schloss Schleiden sind alle barrierefrei und mit modernen sanitären Anlagen ausgestattet.

Schlossbewohner zu sein ist schön, kostet aber nicht mehr. Die Wohnflächen betragen um die 50 qm, dafür fallen bei Buchung des kompletten Servicepaketes circa 1.000 Euro Warmmiete an.

Die 24-Stunden-Notruf-Anlagen in den Wohnungen sowie in Gemeinschafts- und Aufenthaltsräumen sind im Preis inbegriffen, ebenso 14 Tage Pflege pro Jahr. Ihre Wohnung wird wöchentlich gereinigt. Sie sind herzlich eingeladen die Freizeitangebote zu nutzen.

Sollten Sie irgendwann mehr Unterstützung brauchen, z. B. Anlieferung von Mittagessen, erhalten Sie diese gegen gesondertes Entgelt umgehend. Ein Wechsel in den Pflegebereich des Liebfrauenhof Schleiden, der sich mit den Betreuten Wohnungen unter einem Dach befindet, ist bei Bedarf ebenfalls möglich.

Sie haben Fragen zum Betreuten Wohnen? Rufen Sie uns an!

Wir bieten ebenfalls Betreutes Wohnen im Geriatrischen Zentrum Zülpich* und an zwei Standorten in Mechernich* - Im Schmidtenloch 34 und Zum Markt 1 -  an. Auch dazu informieren wir Sie gerne.

 

* in der Trägerschaft der Geriatrischen Zentrum Zülpich GmbH

 

Einige Impressionen vom Betreuten Wohnen in Schleiden:


Seite drucken

Ihr Ansprechpartner

Reiner Weckmann
Heimleiter
Telefon: 0 24 45 / 85 06-0